8 Follower
22 Ich folge
Liebeslenchen

myBookBlog

Wer mehr über meine Leseleidenschaft oder mich erfahren möchte, der kann sich gerne auf meinem Blog (www.myBookBlog.de) umschauen.

Ich lese gerade

Der Sohn des Greifen (Das Lied von Eis und Feuer, #9)
George R.R. Martin
Harry Potter und die Kammer des Schreckens
Klaus Fritz, J.K. Rowling
Bereits gelesen: 55 %

Verboten sexy, unwiderstehlich gut – einfach zum Verlieben schön!

Jamaica Lane - Heimliche Liebe  - Samantha Young

Mit “Dublin Street” hat Samantha Young eines meiner Lieblingsbücher geschrieben. “Jamaica Lane” zählt ab heute auch dazu!!!

 

Ein wenig erinnert mich die Liebesgeschichte von Nate und Olivia an die Filme “Freunde mit gewissen Vorzügen” und “Freundschaft Plus“.
Denn alles beginnt mit einer harmlosen Idee.
Nate und Olivia sind beste Freunde, vielleicht sogar Seelenverwandte. Die starke Anziehungskraft, die zwischen ihnen von Anfang an herrscht, verleugnen sie um ihrer Freundschaft willen. Bis Olivia auf die glorreiche Idee kommt, Nate darum zu bitten, ihr in Sachen Verführung Nachhilfestunden zu geben. Ist es einfach nur eine günstige Gelegenheit, um dem heimlichen Verlangen nachzugeben, oder der Anfang vom Ende?

 

“Jamaica Lane” gehört zu den “Edinburgh-Love-Stories” und ist eine Spin-off-Geschichte zu “Dublin Street”, steht aber komplett für sich alleine. Da “Dublin Street” zu meinen absoluten Lieblings-Liebesgeschichten zählt, musste ich dieses Buch einfach sofort lesen. Und was soll ich sagen, Protagonist Nate kann dem heißen Braden Carmichael definitiv das Wasser reichen – Typ “Book-Boy-Friend” mit dem Potenzial sich Hals über Kopf in ihn zu verlieben! Er ist die perfekte Mischung aus einer geballten Ladung Sex und Charisma. Doch der kleine unwiderstehliche Mistkerl weiß ganz genau, wie attraktiv er ist und wie er seine Wirkung auf Frauen ausnutzt. Wäre da nicht der allgegenwärtige Geist aus der Vergangenheit, der ihn immer wieder aus der Bahn wirft.

 

Auch Olivia, ein hübsches, sympathisches Mädchen, mit typischen Komplexen, habe ich sofort in mein Herz geschlossen. Dass beide Hauptcharaktere stereotyp gezeichnet sind und die Story einige Klischees bedient, störte mich beim Lesen nicht im Geringsten. Samantha Youngs Art zu Erzählen hat mich nach nur wenigen Seiten dermaßen mitgerissen, dass ich einfach ewig hätte weiterlesen können.

 

“Jamaica Lane” ist eines dieser Bücher, die man mit wild klopfendem Herzen liest und mit einem verträumten Seufzer schließt!

 

Tipp

Zwar gibt Samantha Young zu Beginn einen kleinen Crash-Kurs in Sachen Pärchenkonstellationen. Erklärt welches Schicksal wen ereilt und wer wen zur Liebe seines Lebens auserwählt hat. Dieser umfassende Rückblick IST toll, dennoch kann ich jedem, der die Bücher noch nicht kennt, raten, am besten diese Reihenfolge einzuhalten.
Es lohnt sich.

 

Band 1: Dublin Street. Gefährliche Sehnsucht
→ eBook Kurzgeschichte: Fountain Bridge. Verbotene Küsse
Band 2: London Road. Geheime Leidenschaft
→ eBook Kurzgeschichte: Castle Hill. Stürmische Überraschung
Band 3: Jamaica Lane. Heimliche Liebe